Scout24 veröffentlicht ersten CSR-Bericht unter dem Motto „Inspiring People – Impacting Worlds”

  • Gesellschaftliches Engagement als wichtiger Teil der Unternehmenskultur
  • Rund 600 Mitarbeiter haben sich 2016 in gemeinnützigen Projekten engagiert
  • Diversität treibt Innovation bei Scout24 weiter voran

Berlin / München, 16. Mai 2017 – Die Scout24 AG („Scout24" oder „die Gruppe”), der führende Betreiber digitaler Marktplätze mit Fokus auf Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern, hat am 16. Mai 2017 den ersten CSR-Bericht „Inspiring People – Impacting Worlds“ veröffentlicht. Der Bericht ist unter csrbericht.scout24.com abrufbar.

Gesellschaftliches Engagement ist bei Scout24 gelebte Unternehmenskultur, die von Anfang an durch die Mitarbeiter vorangetrieben wurde. Im Rahmen zahlreicher Initiativen zur Förderung sozialer Projekte engagieren sich die Scout24-Mitarbeiter seit vielen Jahren mit ihrem Know-how aktiv für bestehende und eigene soziale Projekte. Im CSR-Report werden erstmalig diese Initiativen von Scout24 zur Förderung sozialer Projekte sowie Informationen zu wesentlichen Indikatoren hinsichtlich der ökologischen und ökonomischen Auswirkungen von Scout24 in einer Publikation festgehalten.

„Innovation, Diversität und gesellschaftliches Engagement haben bei Scout24 einen hohen Stellenwert und sind ein zentrales Element unserer Unternehmenskultur. Unsere Strategie zielt auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung mit kontinuierlichem Ertragswachstum ab. Das ist der Schlüssel zu unserem Erfolg und sichert unsere Zukunftsfähigkeit“, sagte Christian Gisy, Finanzvorstand der Scout24 AG.

Als Technologieunternehmen gestaltet Scout24 die digitale Welt aktiv mit und übernimmt Verantwortung für das unternehmerische Handeln. Ein neues Zuhause zu finden oder ein Auto zu kaufen, sind wichtige Entscheidungen im Leben der Menschen. Scout24 begleitet seine Kunden und unterstützt sie dabei, die besten Entscheidungen zu treffen. Auf den Plattformen AutoScout24 und ImmobilienScout24 bietet das Unternehmen seinen Nutzern Hilfestellungen und Tipps, um ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

In Zusammenarbeit mit den Berliner Sozialhelden e.V. haben die Scout24-Mitarbeiter die „Wheelmap“ umgesetzt und auf ImmobilienScout24.de integriert. Die „Wheelmap“ ist eine weltweit nutzbare Karte, die für Menschen mit Mobilitätseinschränkung entwickelt wurde. Seit 2016 können Nutzer auf ImmobilienScout24.de gezielt nach barrierefreien Immobilien suchen und schnell und einfach rollstuhlgerechte Orte in der Nachbarschaft finden.

Als einer der führenden Anbieter digitaler Angebote im Bereich Immobilien und Automobile entwickelt Scout24 kontinuierlich neue Produkte für die Bedürfnisse privater und gewerblicher Kunden und setzt damit Maßstäbe in der Branche. 2016 investierte die Scout24 Gruppe EUR 28,7 Millionen in Forschung und Entwicklung.

Der CSR-Bericht wurde in Anlehnung an die GRI Berichtsstandards G4 erstellt und deckt die themenspezifischen GRI-Standards mit Bezug zum Kerngeschäft des Unternehmens ab. Es ist der Anspruch der Scout24-Gruppe, den Folgebericht in Übereinstimmung der Option „Core“ zu erstellen. Eine Folgepublikation ist im nächsten Jahr geplant.

 

Über Scout24

Mit unseren führenden digitalen Marktplätzen ImmobilienScout24 und AutoScout24 in Deutschland und Europa inspirieren wir die Menschen zu ihren besten Entscheidungen, wenn es darum geht, ein Zuhause oder ein Auto zu finden. Mehr als 1.000 Mitarbeiter arbeiten am Erfolg unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir stellen unsere Nutzer in den Mittelpunkt und schaffen ein vernetztes Angebot für Wohnen und Mobilität. Die Scout24 AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und wird an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A12DM80, Ticker: G24) gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.scout24.com, auf unserem Corporate Blog und Tech Blog oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

 

Investor Relations

Britta Schmidt
Vice President Investor Relations & Treasury
Tel.: +49 89 44456 3278    
E-Mail: ir@scout24.com

 

Media Relations

Marie Fabiunke
Head of Corporate Communications & PR
Tel.: +49 30 24301 1427
E-Mail: marie.fabiunke@scout24.com

Pressemitteilung herunterladen

Hinweis:

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist ausgeschlossen.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen können jederzeit geändert, revidiert oder aktualisiert werden. Einige in diesem Dokument wiedergegebene Darstellungen enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft bzw. des Senior Managements der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse widerspiegeln. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen abweichen, und auch negativer ausfallen können als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, die sich auf vergangene Entwicklungen oder Aktivitäten beziehen, dürfen nicht als Zusicherung verstanden werden, dass diese Entwicklungen oder Aktivitäten in Zukunft andauern oder fortgesetzt werden. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. In die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich lediglich auf das Datum dieser Mitteilung beziehen, sollten Sie nicht über Gebühr vertrauen.