Scout24 verstärkt Führungsmannschaft

München, 20. November 2014 – Zum 1. Januar 2015 baut die Scout24-Gruppe ihre Führungsmannschaft weiter aus. Christian Bubenheim (49) startet als neuer Senior Vice President Marketing & Product für den Marktplatz AutoScout24 und ist dabei auch für die Produktentwicklung verantwortlich. Judith Jungmann (44) übernimmt als Senior Vice President den Bereich „Human Resources & Communication“ der gesamten Scout24-Gruppe. Sie folgt auf Andrea Hollenburger, die zum 18. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet.

Christian Bubenheim bringt umfassende und internationale Vertriebserfahrung mit: Seit 2008 ist er beim weltweit größten Versandhändler in der Geschäftsleitung der Amazon Deutschland GmbH. 2010 hat er die Verantwortung für den Geschäftsbereich „Consumables“ übernommen einschließlich der Bereiche Health & Beauty sowie Lebensmittel. Zuvor war der studierte Wirtschaftsingenieur fünf Jahre als General Manager für das weltweite Endkundengeschäft sowie das Produktmarketing von Thales Magellan, einem weltweit führenden Hersteller von GPS-Geräten, verantwortlich. Seinen beruflichen Grundstein legte der Deutsch-Amerikaner in der Computerindustrie, wo er seit 1991 verschiedene Führungspositionen bei Apple, Compaq und Intel innehatte.
Greg Ellis, CEO der Scout24 Gruppe: „Mit Christian Bubenheim gewinnen wir für AutoScout24 einen Vollblut-Profi im Marketing und Vertrieb, der auch in der Entwicklung von spezifischen Produkten im B2B- und B2C-Bereich erfahren ist.“

Judith Jungmann verfügt über 18 Jahre Personal- und Managementerfahrung in Großunternehmen in verschiedenen europäischen Ländern. Seit 2003 arbeitete die Volljuristin für den Lebensmittelkonzern Danone, wo sie zuletzt für die Personalarbeit einer Division in 12 Ländern (Europa, Lateinamerika, Russland) verantwortlich war. Zuvor baute sie für eine von Danone neu akquirierte Unternehmenssparte das Talent Management auf und übernahm die Human Resources-Aufgaben für die deutsche Landesgesellschaft. Ihre Karriere startete Frau Jungmann bei Siemens. Greg Ellis: „Judith Jungmann ist eine international erfahrene Managerin, die viel Expertise und Fingerspitzengefühl bei der Entwicklung von Führungskräften und jungen Talenten mitbringt. Das ist eine Schlüsselqualifikation für die Scout24-Gruppe, da wir einen ambitionierten Wachstumsplan verfolgen.“

„Gleichzeitig gebührt Andrea Hollenburger, die seit 2006 das HR-Ressort der Scout24-Gruppe leitete, höchste Anerkennung. Sie hat nicht nur das enorme Wachstum der gesamten Gruppe mit professioneller HR-Strategie und HR-Prozessen begleitet, sondern in den vergangenen Monaten auch unseren internen Transformationsprozess aktiv unterstützt, so dass wir auch umfassende Veränderungen in der gesamten Scout24-Gruppe reibungslos implementieren konnten“, so Ellis weiter.       

Über Scout24

Scout24 betreibt führende digitale Marktplätze in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern. Das Kerngeschäft unter der Dachmarke Scout24 bilden die digitalen Marktplätze ImmobilienScout24 und AutoScout24. ImmobilienScout24 ist der führende digitale Marktplatz im Immobilienbereich in Deutschland, sowohl nach Anzahl der Nutzer und deren Bindung als auch nach Anzahl der Kunden sowie Anzeigen. AutoScout24 ist europaweit das größte Automobil-Anzeigenportal, gemessen an der Gesamtanzahl der monatlichen Unique User und Anzeigen. Die digitalen Marktplätze von Scout24 unterstützen Menschen, ihre Träume von Immobilien und Autos einfach, effizient und stressfrei zu verwirklichen. Im Geschäftsjahr 2013 (endete am 31.12.2013) erwirtschaftete Scout24 in seinem Kerngeschäft einen Umsatz von 306 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.scout24.com.

Pressekontakt

Alexa-Elisabeth Tietze
Head of Communication
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München
Tel +49 89 44456 3131
presse@scout24.com