Scout24 nimmt Stellung zu aktuellen Medienberichten über die strategische Ausrichtung des Unternehmens

München / Berlin, 05. August 2019 – Wir haben die Veröffentlichung des Schreibens von Elliott Advisors (UK) Limited ("Elliott") zur Kenntnis genommen. Scout24 begrüßt und pflegt einen offenen Dialog mit allen ihren Aktionären. Scout24 hat sich in den vergangenen Monaten, vor und nach Bekanntgabe unserer strategischen Roadmap am 19. Juli 2019, mit unseren Aktionären, darunter Elliott, aktiv ausgetauscht.

Wir haben umfassende Schritte angekündigt, die auf die Stärkung der beiden Kern-Geschäftsfelder, fortgesetztes Umsatzwachstum bei gleichzeitiger Steigerung der operativen Effizienz und eine Optimierung der Kapitalstruktur setzen.

Wir werden auch weiterhin einen konstruktiven und angemessenen Dialog mit all unseren Aktionären führen.

Scout24 wird seinen Halbjahresbericht am 13. August 2019 vorlegen.

 

Über Scout24

Mit unseren führenden digitalen Marktplätzen ImmobilienScout24 in Deutschland und Österreich sowie AutoScout24 in Europa, schaffen wir ein vernetztes Angebot für Wohnen und Mobilität. Über 1500 Mitarbeiter ermöglichen unseren Nutzern, schnell und einfach in ihr neues Zuhause oder zu ihrem neuen Auto zu kommen. Individuelle Zusatzangebote, wie zum Beispiel die Vermittlung von Umzugsservices oder Bau- und Autofinanzierungen von Scout24 Consumer Services unterstützen dabei. Die Scout24 AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und wird an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A12DM80, Ticker: G24) gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.scout24.com, auf unserem Corporate Blog und Tech Blog oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

 

Ansprechpartner für Medien

Jan Flaskamp

Vice President Communications & Marketing

Tel.: +49 30 24301 0721

E-Mail: mediarelations@scout24.com