Wir beziehen für bestimmte Handelsmarken Lizenzeinnahmen. Die nachfolgend aufgeführten Handelsmarken sind bei den Veräußerungsprozessen nicht verkauft, sondern an den jeweiligen Käufer lizenziert worden.


  • LoveScout24

    Über eine Million Paare haben sich bereits beim Datingportal LoveScout24 gefunden. Mitglieder nutzen hierbei den PC/Laptop, die Smartphone-App, das Tablet oder treffen sich auf einem der zahlreichen LoveScout24-Events in ganz Deutschland. Der Service hat sich nachhaltig als glaubwürdige Marke im Online-Dating-Markt etabliert, verbunden mit der konsequenten Verpflichtung zu Integrität und Seriosität. 2018 schnitt das Datingportal im Deutschland Test von „Focus Money“ als beste getestete Singlebörse in den Kategorien „Höchste Seriosität“ und „Bester Kundenservice“ ab.

    LoveScout24

  • JobScout24

    Arbeitgeber und Bewerber finden sich heute in der Regel über das Internet – und als Spezialist für E-Recruiting bringt JobScout24 Angebot und Nachfrage im Netz zusammen. Die Online-Stellenbörse bietet zum einen Arbeitnehmern einfache und klar strukturierte Services rund um die Jobsuche und den Bewerbungsprozess. Zum anderen unterstützt die Plattform Unternehmen gezielt bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. JobScout24 wird seit Oktober 2011 von der CareerBuilder Germany GmbH betrieben. Die CareerBuilder Germany GmbH ist Teil des international tätigen Karrierenetzwerks von CareerBuilder, einer der führenden Jobbörsen in den USA. Die JobScout24 Marke und Domain gehören weiterhin der Scout24 Holding GmbH und werden an die CareerBuilder Germany GmbH lizenziert.

    JobScout24

  • TravelScout24

    Das Online-Reisebüro TravelScout24 verbindet Angebotsvielfalt mit Servicequalität. Tag für Tag ermittelt TravelScout24 aus Millionen von Datensätzen verschiedenster Reiseveranstalter die attraktivsten Angebote. Seit Mai 2009 wird TravelScout24 durch den Kooperationspartner Triplemind GmbH betrieben.

    TravelScout24