Nachhaltigkeit

Scout24 organisiert Kleiderspende für die Berliner Stadtmission

Tausende Menschen werden allein in Berlin ohne Unterkunft den harten Winter überstehen müssen. Organisationen wie die Berliner Stadtmission spielen eine entscheidende Rolle, indem sie Schutz, Wärme und Unterstützung bieten. Ihre Notunterkünfte und Kleiderkammern sind Lebensadern für Menschen in Not. Wir wollen dabei unterstützen.

Anlässlich der bevorstehenden Kältesaison haben Mitarbeiter:innen von Scout24 eine Kleiderspendenaktion für Bedürftige organisiert. In diesem Jahr übertrafen die gesammelten Sachspenden alle Erwartungen und brachten mehr als 30 Kartons mit Winterjacken, Schuhen, Jeans, Pullovern, Schals und vielem mehr hervor. Dieser beeindruckende Erfolg bedeutet eine Steigerung von 50 Prozent gegenüber den Spenden des Vorjahres. Die Kartons wurden heute der Berliner Stadtmission übergeben.

Der Ort der Übergabe befand sich in Gehweite des Scout24-Büros in Berlin in der Lehrter Straße 68. Hier befindet sich der Hauptsitz der Berliner Stadtmission sowie eine offene Kleiderkammer. Diese Kleiderkammer ist von Montag bis Freitag in Betrieb und versorgt obdachlose und benachteiligte Menschen ohne bürokratische Hürden mit Kleidung. Die Einrichtung wird täglich von über 100 Personen genutzt.

Wer auch spenden möchte, kann sich direkt an die Berliner Stadtmission wenden.

Eine aktuelle Bedarfsliste ist online abrufbar.

https://www.scout24.com/nachhaltigkeit/aktuelles/detail?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=13296&cHash=7690d7b2a2d0efe5d2608d1975541de6
https://www.scout24.com/fileadmin/user_upload/Scout24_Logo_Stacked_Solid_w3000px_RGB_1.png
2023-10-30
Scout24