Verantwortung

Scout24 will bis 2025 klimaneutral sein

  • Treibhausgasemissionen sollen um 60 Prozent reduziert werden
  • Verbleibende Emissionen werden kompensiert
  • Unternehmen etabliert eigenes Nachhaltigkeits-Komitee

München / Berlin, 09. September 2020 – Scout24 hat sich das Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu werden. Bis dahin will das Digitalunternehmen seine Treibhausgasemissionen um rund 60 Prozent im Vergleich zum Basisjahr 2018 reduzieren. 2020 hat das Unternehmen bereits rund 30 Prozent an Treibhausgasemissionen im Vergleich zu 2018 eingespart, vor allem durch eine Reduzierung des Energieverbrauchs sowie die Umstellung auf Strom aus erneuerbaren Energien. Unvermeidbare CO2-Emissionen wird Scout24 ab 2025 durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten kompensieren.

„Auch wenn Scout24 als Digitalunternehmen nicht im produzierenden Sektor mit großem Ressourceneinsatz und komplexen Lieferketten tätig ist, sind wir uns der ökologischen Verantwortung bewusst. Daher haben wir für 2020 unsere Auswirkungen auf die Umwelt und das Klima zu einem Fokusthema gemacht und uns ambitionierte Ziele gesetzt. Um bis 2025 klimaneutral zu werden, lautet unser Ansatz: vermeiden, reduzieren, kompensieren,“ sagt Tobias Hartmann, CEO der Scout24 AG.

Aktionsplan zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen
Um klimaneutral zu werden, hat Scout24 einen Aktionsplan mit zahlreichen Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen aufgesetzt. Unter anderem wird das Unternehmen seine Reiserichtlinie anpassen, um Flüge für Geschäftsreisen zu vermeiden und Termine noch fokussierter digital abzuhalten. Zudem wird Scout24 auf klimaneutralere Druckerzeugnisse zurückgreifen und auf einen nachhaltigen und schonenden Ressourcen-Verbrauch in ihren Büros achten.

Neues Berliner Bürogebäude mit höchsten Nachhaltigkeitsstandards
Zu einer weiteren Reduzierung des Ressourcenverbrauchs wird auch das neue Berliner Bürogebäude für bis zu 800 Mitarbeiter beitragen, in das Scout24 im November 2020 einziehen wird. Mit der ökologisch nachhaltigen Bauweise und Energieeffizienz entspricht das Gebäude höchsten Nachhaltigkeitsstandards und soll nach dem Platin-Standard von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert werden.

Gründung eines Nachhaltigkeits-Komitees
Scout24 verfolgt einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz, der soziale, ökologische und ökonomische Aspekte miteinander verbindet. Die Klimastrategie ist der erste Teil eines umfassenden Nachhaltigkeitsprogramms, das Scout24 2020 angestoßen hat. In einem nächsten Schritt wird Scout24 im Oktober 2020 ein eigenes Nachhaltigkeits-Komitee gründen. Die Aufgabe des Gremiums unter der Leitung von CEO Tobias Hartmann ist es, konkrete Nachhaltigkeits-Ziele und Maßnahmen für die einzelnen Unternehmensbereiche zu definieren, um das Thema noch stärker in alle Unternehmensbereiche zu integrieren.

Über Scout24
Scout24 ist ein führendes deutsches Digitalunternehmen. Mit der Online-Plattform ImmoScout24 für Wohn- und Gewerbeimmobilien bringen wir seit über 20 Jahren erfolgreich Eigentümer, Makler sowie Mieter und Käufer zusammen. Mit rund 14 Millionen Besuchern pro Monat ist ImmoScout24 der Marktführer für die digitale Immobilienvermarktung und -suche. Damit Immobilientransaktionen in Zukunft digital ablaufen können, entwickelt ImmoScout24 kontinuierlich neue Produkte und baut ein Ökosystem für Miete, Kauf und Gewerbeimmobilien in Deutschland und Österreich auf. Scout24 ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A12DM80, Ticker: G24) und Mitglied im MDAX sowie im DAX 50 ESG. Weitere Informationen auf Twitter und LinkedIn. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und erreicht monatlich rund 3 Millionen Suchende.

Ansprechpartner für die Medien
Jan Flaskamp
Vice President Communications & Marketing
Tel.: +49 30 24301 0721
E-Mail: mediarelations@scout24.com

https://www.scout24.com/news-medien/news/detail/scout24-will-bis-2025-klimaneutral-sein
https://www.scout24.com/fileadmin/user_upload/Scout24_Logo_Stacked_Solid_w3000px_RGB_1.png
2020-09-09
Scout24

Weitere News

Scout24 im ersten Halbjahr 2020 trotz Covid-19-Pandemie mit stabilem Umsatz und verbesserter Marge
Hauptversammlung der Scout24 AG beschließt Dividende und schafft Grundlagen für weitere Kapitalrückführung
Neuer Scout24-Markenauftritt mit dem German Brand Award ausgezeichnet

Wie können wir Ihnen helfen?

Zum Medien-Ansprechpartner