Scout24 veröffentlicht wesentliche Finanzergebnisse

München, 23. September 2014 – Die Scout24 Gruppe, einer der führenden europäischen Anbieter von Online-Marktplätzen, setzt ihren profitablen Wachstumskurs fort. Das belegen die jüngsten Geschäftszahlen sowie die historischen Finanzergebnisse.

Scout24 Gruppe[1]

Auf Gruppen-Ebene spiegelt das Geschäftsergebnis die positive Entwicklung der zwei wesentlichen Online-Anzeigenplattformen der Scout24 Gruppe, ImmobillienScout24 und AutoScout24, wider.

Ergebnisse GJ 2011-13

 

Mio. EUR

2011[2]

2012[2]

2013[2]

 

Umsatz

280,6

313,5

340,3

 

EBITDA[3]

73,4

65,7

91,6

 

Capex

17,3

22,7

17,0

 

 

 

 

 

Ergebnisse in H1 2013, Q1 und Q2 2014

 

 

Mio. EUR

6M Jun
2013[4]

3M Mär
2014[5]

3M Jun
2014[6]

 

Umsatz

163,2

82,5

84,7

 

EBITDA[3]

43,8

28,8

31,8

 

Operatives EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit[7]

n/a

33,3

39,6

 

Capex

n/a

2,4

1,7


Kerngeschäft

Die Scout24 Gruppe hat seit Anfang 2014 eine wesentliche strategische Neuausrichtung vollzogen. Dementsprechend veröffentlicht das Unternehmen separate Geschäftszahlen für das Kerngeschäft einerseits und die nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten andererseits.

Unser Kerngeschäft umfasst die Segmente ImmobilienScout24 und AutoScout24, unsere wichtigsten Verticals, sowie das Segment Corporate, das in erster Linie als gemeinsamer Dienstleister für alle Unternehmen der Gruppe tätig ist. Das Segment Corporate erreichte 2013 externe Umsätze in Höhe von 4,4 Mio. Euro (EBITDA -9,5 Mio. Euro).

 

Ergebnisse GJ 2011-13

 

Mio. EUR

2011[8]

2012[8]

2013[8]

 

Umsatz (extern)

242,0

273,3

306,9

 

EBITDA

75,2

73,8

99,8

 

Capex

14,2

18,6

14,1

 

 

 

 

 

Ergebnisse in H1 2013, Q1 und Q2 2014

 

 

Mio. EUR

6M Jun
 2013[9]

3M Mär
 2014[10]

3M Jun
 2014[11]

 

Umsatz (extern)

146,6

81,7

83,9

 

EBITDA

50,0

30,8

32,0

 

Operatives EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit

n/a

34,0

40,6

 

Capex

n/a

2,0

1,4

Die nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäftsbereiche umfassen Aktivitäten, die entweder verkauft wurden (z.B. FriendScout24 im August 2014) oder im Unternehmen verbleiben und umstrukturiert werden (z.B. FinanceScout24 im Segment Sonstige). FriendScout24 generierte im Jahr 2013 externe Umsätze in Höhe von 30,1 Mio. Euro (EBITDA -4,7 Mio. Euro); Sonstige externe Umsätze betrugen im Jahr 2013 3,2 Mio. Euro (EBITDA -3,3 Mio. Euro).
 

Zusätzliche Finanzinformationen

ImmobilienScout24
 

Ergebnisse GJ 2011-13

 

Mio. EUR

2011[12]

2012[12]

2013[12]

 

Umsatz (extern)

155,5

176,6

204,9

 

EBITDA

67,6

76,5

94,9

Ergebnisse in H1 2013, Q1 und Q2 2014

 

Mio. EUR

6M Jun
 2013[13]

3M Mär
 2014[14]

3M Jun
 2014[15]

Umsatz (extern)

97,3

55,7

56,3

EBITDA

48,4

29,9

32,8

Operatives EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit

n/a

30,3

33,5


AutoScout24

AutoScout24 investiert nicht mehr in sein Werkstattportal (WP) und wird es entweder an externe Investoren veräußern oder abwickeln. Deshalb werden in den folgenden Tabellen auch Geschäftsergebnisse unter Ausschluss des Werkstattportals ausgewiesen.

Ergebnisse GJ 2011-13

Mio. EUR

2011[12]

2012[12]

2013[12]

Umsatz (extern)

80,9

90,5

97,5

Umsatz (extern) (ohne WP)[16]

80,9

89,8

95,6

EBITDA

15,9

9,6

14,4

EBITDA (ohne WP)[16]

18,7

19,0

21,0

Ergebnisse in H1 2013, Q1 und Q2 2014

 

Mio. EUR

6M Jun
 2013[17]

3M Mär
 2014[18]

3M Jun
 2014[19]

Umsatz (extern) (ohne WP)[20]

46,2

24,0

26,0

EBITDA (ohne WP)[20]

9,3

5,9

6,6

Operatives EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit (ohne WP)[20]

n/a

6,0

9,4

Finanzielle Verbindlichkeiten

 

Mio. EUR

zum 30. Juni 2014

 

Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

14,2

 

Darlehen mit fester Laufzeit (Nominalwert)

645,0

 

Nettoverschuldung

630,8

 

Über Scout24

Scout24 betreibt in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern führende Online-Marktplätze für Immobilien und Automobile. Die Marktplätze der Scout24-Gruppe sind unter einer gemeinsamen Dachmarke zusammengefasst und umfassen ImmobilienScout24 und AutoScout24. Weitere Informationen finden Sie unter www.scout24.com.

 

Pressekontakt

Alexa-Elisabeth Tietze
Head of Corporate Communications & PR
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München
Telefon: +49 89 44456 3131
E-mail: presse@scout24.com

Hendrik Bender
Hering Schuppener Consulting Strategieberatung für Kommunikation

Telefon: +49 69 921874 12
E-Mail: hbender@heringschuppener.com

 

[1] Die historischen Finanzdaten beruhen auf den Bilanzen der Scout24 Holding GmbH („Scout24 Holding“) und der ASA NewCo GmbH („ASA NewCo“). Im Zuge der Übernahme eines Anteils von 70% der Scout24 Gruppe durch Hellman & Friedman und Blackstone von der Deutschen Telekom AG wurde eine neue Holdinggesellschaft, die ASA NewCo, gegründet, die 100% an der Scout24 Holding hält. Diese Umstrukturierung beeinträchtigt die Vergleichbarkeit mit historischen Finanzkennzahlen.

[2] Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember (Scout24 Holding).

[3] EBITDA ist definiert als der Gewinn vor Zinsen, Ertragssteuern, Abschreibungen, Wertberichtigungen, Zuschreibungen und den Ergebnissen aus der Veräußerung von Tochtergesellschaften.

[4] Sechsmonatszeitraum bis 30. Juni 2013 (Scout24 Holding).

[5] Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis 31. März 2014 (Scout24 Holding).

[6] Dreimonatszeitraum bis 30. Juni 2014 (ASA NewCo).

[7] Das operative EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit ist definiert als das um nicht operative Effekte und um Sondereffekte bereinigte EBITDA.

[8] Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember (Scout24 Holding).

[9] Sechsmonatszeitraum bis 30. Juni 2013 (Scout24 Holding).

[10] Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis 31. März 2014 (Scout24 Holding).

[11] Dreimonatszeitraum bis 30. Juni 2014 (ASA NewCo).

[12] Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember (Scout24 Holding).

[13] Sechsmonatszeitraum bis 30. Juni 2013 (Scout24 Holding).

[14] Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis 31. März 2014 (Scout24 Holding).

[15] Dreimonatszeitraum bis 30. Juni 2014 (ASA NewCo).

[16] WP steht für das Werkstattportal.

[17] Sechsmonatszeitraum bis 30. Juni 2013 (Scout24 Holding).

[18] Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis 31. März 2014 (Scout24 Holding).

[19] Dreimonatszeitraum bis 30. Juni 2014 (ASA NewCo).

[20] WP steht für das Werkstattportal, das nicht weitergeführt wird.