Wechsel in der Geschäftsführung von AutoScout24

  • Alberto Sanz de Lama und André Stark, Geschäftsführer der AutoScout24 GmbH, verlassen das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen
  • Greg Ellis, CEO der Scout24-Gruppe, übernimmt interimistisch die Geschäftsführung

München, 23. Juni 2014 – Alberto Sanz de Lama und André Stark, Geschäftsführer der AutoScout24 GmbH, verlassen das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen. Alberto Sanz de Lama verantwortete die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie das internationale Geschäft. André Stark war für die Bereiche Produkt, IT, Finanzen, Recht und Human Resources verantwortlich. Sie scheiden mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung von AutoScout24 aus. Greg Ellis, CEO der Scout24-Gruppe, übernimmt interimistisch die Geschäftsführung von AutoScout24.

Greg Ellis: „Ich danke Alberto Sanz de Lama und André Stark für ihre hervorragende Leistung und ihr großes Engagement für AutoScout24. Beide haben in hohem Maße dazu beigetragen, AutoScout24 als führendes Internet-Portal zum Thema Auto in Europa zu etablieren. Das Unternehmen gehört zum Kerngeschäft der Scout24-Gruppe.

 

Über Scout24
Scout24 ist eine der führenden Unternehmensgruppen von Online-Marktplätzen in Europa. Die sechs Marktplätze der Scout24-Gruppe, ImmobilienScout24, AutoScout24, FriendScout24, FinanceScout24, JobScout24 und TravelScout24 sind in 22 Ländern präsent. Als starker Partner unterstützt Scout24 seine Kunden bei wichtigen Entscheidungen, insbesondere in den Lebensbereichen Wohnen, Mobilität, Partnerschaft und Finanzen. Rund 14 Millionen Internetnutzer vertrauen monatlich den Angeboten der Scout24-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.scout24.com.

 

Pressekontakt

Alexa-Elisabeth Tietze
Head of Corporate Communications & PR
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München
Tel +49 89 44456 3131
presse@scout24.com